Karl Grünstäudl

Psychologischer Berater

Acht Jahre Erfahrungen aus dem Metallhandwerk, 18 Jahre gelebter Vertrieb und meine Weiterbildung zum NLP–Business-Coach und NLP-Trainer haben mich in eine ganz neue Richtung blicken lassen.

Meine Affinität für Menschen und deren Lebensgeschichte hilft mir, an der Veränderung vieler Menschen beizutragen sowie ihren Erfolg zu steigern.

Jede Veränderung von Menschen führt zu ihrer Weiterentwicklung und in der Folge zu ihrem persönlichen Wachstum.

Ich freue mich auf Menschen, welche sich im Verkauf und in ihrer Karriere weiterentwickeln und somit wachsen wollen.

 

Meine Geschichte

Es war ein Dienstagmorgen im Februar 2002, als ich noch etwas verschlafen im Bett lag und das Telefon läuten hörte. Es war das kleine Nokia 8210 in Blau mit dem typischen Nokia-Klingelton. Ich nahm den Anruf an und eine Stimme sagte: „Hr. Grünstäudl, wir haben uns für Sie entschieden.“ Ich habe mich bedankt und wir haben einen Termin für die Unterzeichnung des Dienstvertrages vereinbart. 

Damals wusste ich noch nicht, dass dieser Anruf mein Leben grundlegend verändern würde und dass ich für diese Firma 18 Jahre arbeiten würde. 

Bevor ich zu dieser Firma kam, hatte ich zahlreiche Vorstellungsgespräche hinter mir. Ich wurde von einigen Firmen abgelehnt und einige habe ich abgelehnt. Im Verlauf der Vorstellungsgespräche habe ich diese zunehmend als amüsant empfunden und geradezu genossen. Je selbstsicherer und unbekümmerter ich war, umso beeindruckter waren die Firmen.

Das war mein Start in das Verkaufsleben. Warum Verkauf? Der Grund waren die guten Verdienstmöglichkeiten im Verkauf.

Meine ursprünglichen Wurzeln befinden sich im Waldviertel, wo ich auch einen handwerklichen Beruf gelernt und ausgeführt habe. Nach vier Jahren Selbstständigkeit als Gesellschafter einer Maschinenbaufirma  haben mich meine Wege nach Wien geführt. 

Meine bodenständige Kindheit und Jugend geben mir heute noch sehr viel Halt im Leben. Ich lernte, dass Veränderung nicht unbedingt bedeutet, die Bodenständigkeit aufzugeben. Vielmehr lässt Veränderung die Bodenständigkeit wachsen, speziell wenn man ins kalte Wasser springt.

Ich habe mehr und mehr im Verkauf bemerkt, dass ich wirklich gerne mit Menschen in Kontakt stehe. Nach jahrelanger Tätigkeit im Verkauf entstanden zahlreiche Freundschaften. Es kam zu vielen Begegnungen in meinem Leben, die ich ansonsten nicht gemacht hätte. 

Eine Zeit lang hatte ich das Gefühl, mein Beruf bestünde ausschließlich darin, Menschen zu besuchen, Kaffee zu trinken und gutes Geld zu verdienen. Dieses Gefühl ist ein sehr gutes Mindset für den Verkauf. 

In jungen Jahren war ich an Rhetorik sehr interessiert. Schon mit 19 habe ich meine ersten Erfahrungen mit „Power Talking (Die Sprache zum Erfolg)“ gemacht. 

Ich denke, diese Erfahrung hat mich dann auch 20 Jahre später zu NLP geführt. Ich habe mich für eine umfassende NLP-Ausbildung bei ZHI entschieden und diese dann 2019 in den USA bei Richard Bandler als zertifizierter NLP-Trainer abgeschlossen.

Im Rahmen dieser Ausbildung wurde mir immer klarer, dass es Zeit ist für eine große Veränderung. Wenn ich an mein Leben zurückdenke, habe ich mir oft zu viele unnötige Gedanken und Sorgen gemacht. Darum liebe ich den folgenden Satz: 

„Afoch ned in die Hosn scheißn!"

Der Verstand ist zwar ein gutes Hilfsmittel, doch er ist nicht immer hilfreich.